Drei Generationen, zwei Holzbauprofis, eine Philosophie

 

Den Grundstein zu unserer Firma legte Johann Späti 1929. Die Schreinerei und Zimmerei entwickelte sich im Laufe der Jahre weiter und wurde in zweiter Generation von den Söhnen Adolf, Hans und Franz Späti übernommen. Jetzt zeichnet mit Christoph und Beat die nächste Generation für die bekannte Späti-Qualität verantwortlich.

 

Wir beschäftigen ein Team von 24 qualifizierten Mitarbeitern. 5 Lehrlinge werden von fachkompetenten Polieren, Holzbauingenieuren HTL und Architekten HTL betreut.